Spürbare Kompetenz für Ihre Gesundheit

Dr. med. Sven Herrnberger
Facharzt für Innere Medizin - Nephrologie, Diabetologe DDG, Lipidologe DGFF, Hypertensiologe DHL

Beruflicher Werdegang

Geburtsjahr: 1965 in Duisburg
Studium: 1987 – 1992 Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität
Approbation: 01.07.1994

Promotion 1993
„Über den Einfluß der isolierten Mediasklerose nach Mönckeberg auf die Sauerstoffversorgung des diabetischen Fußes unter Belastung.“ Abteilung für Stoffwechsel und Ernährung der Medizinischen Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Prof. Dr. M. Berger/Prof. Dr. E. Chantelau

Berufsausbildung
1993
Abteilung für Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie, Städtisches Krankenhaus Solingen, Prof. Dr. G. Lux

1993-1998
Abteilung für Innere Medizin, Marienhospital Düsseldorf, Prof. Dr. K. Hayduk

1998-2000
Klinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Marienhospital Duisburg, Prof. Dr. Dr. W. Kreußer

2000-2001
Klinik für Nephrologie und Rheumatologie, Medizinische Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Prof. Dr. B. Grabensee

2001-2004
Stellvertretender Zentrumsleiter KfH-NierenzentrumBernkastel-Kues, Karl-Binz-Weg 12, 54470 Bernkastel-Kues

2004-2005
Rheinisches Diabeteszentrum- St. Josef KrankenhausHaan, Robert-Koch-Strasse 1642781 Haan, Priv.-Doz. Dr. H.-J. Cüppers

Weiterbildung:

1999 Facharzt für Innere Medizin
2001 Schwerpunkt Nephrologie
2003 Zusatzbezeichnung Diabetologie Rheinland-Pfalz
2005 Diabetologe DDG2006 Zusatzbezeichnung Diabetologie KV Nordrhein
2006 Hypertensiologe DHL
2011 Lipidologe DGFF

Mitgliedschaften
Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG)
Verband der diabetologischen Schwerpunktpraxen in Nordrhein (BdSN)
Verband Deutsche Nierenzentren (DN)
Deutsche Lipidliga
Deutsche Hochdruckliga